Orchidee

Raucher

 

RAUCHERENTWÖHNUNG - NICHTRAUCHER MIT HYPNOSE

Haben Sie auch schon einiges ausprobiert um mit dem Rauchen aufzuhören?
Und, hat es geklappt ? Nein? Alle Versuche, selbst die Silvestervorsätze scheiterten…?

Dann befinden Sie sich in bester Gesellschaft. Man geht davon aus, dass es bei über 80% derer, die mit dem Rauchen aufhören wollten, langfristig nicht geklappt hat.

Selbst Produkte, die den Prozess der Rauchentwöhnung unterstützen sollten, haben in den meisten Fällen nur kurzen oder gar keinen Erfolg gebracht. Bild Rauchen

Ganz anders ist es bei der Raucherentwöhnung und Begleitung durch Hypnose.
Der "Schalter im Inneren" wird wieder auf Nichtraucher gestellt.

 

Gewohnheiten und Verhaltensweisen sind in tiefen Bereichen des Unterbewusstseins fest verankert - so auch die Gewohnheit des Rauchens. Mittels Hypnose kann leicht in das Unterbewusstsein vorgedrungen werden. In der hypnotischen Trance öffnet sich das Unterbewusstsein und nimmt in diesem Zustand Anweisungen (Suggestionen) entgegen, mit deren Hilfe gezielt und dauerhaft Veränderungen herbeigeführt werden können.

Dies geschieht ohne eigene Anstrengung und Entbehrung des Hypnotisierten.

Bild Rauchen GeldHypnose unterstützt Raucherentwöhnung

Zu den zahlreichen Anwendungsgebieten der Hypnose zählt auch die Raucherentwöhnung.
Wäre das Rauchen eine rationale Problematik, dann wäre das ganze Kopf- bzw. Verstandes- Sache, dann wäre es ein bewusstes Thema.
Raucherangewohnheiten sind aber immer irrational. Das heißt, dass man es vom Kopf her besser weiß, aber leider nicht in der Lage ist, sich dementsprechend zu verhalten.
Das Rauchen wird also nicht vom Kopf, sondern vom Unterbewusstsein gesteuert. Daher ist es bei der Raucherentwöhnung so wichtig, auch die unbewussten Ebenen zu berücksichtigen. Genau da kommt die Hypnose ins Spiel. Sie erreicht das Unterbewusstsein !

Rauchen und Raucherentwöhnung: Hypnose als Verstärker

Die Hypnose kann man sich in ihrer Wirkungsweise wie einen Verstärker vorstellen. Ganz ähnlich dem Verstärker bei einer Stereoanlage, mit dem die Lautstärke reguliert wird. In der Hypnose können Gedanken, Vorstellungen, Erinnerungen, Glaubenssätze aber eben auch Vorsätze verstärkt werden. Sogenannte Anker können gesetzt werden.

Wenn Sie nun den Gedanken und Wunsch haben, dass Sie mit dem Rauchen aufhören, dann kann dieser Vorsatz in einer Raucherhypnose verstärkt werden. Das Ziel dieser Verstärkung ist, dass der Versuch mit dem Rauchen aufzuhören, nicht nur auf reiner Willenskraft beruht, sondern auch von einem starken, inneren Gefühl gestützt wird, das Rauchen nicht mehr zu brauchen und auch nicht mehr wollen.

Die Hypnose kann nicht genutzt werden, um etwas gegen den Willen einer Person zu tun. Man kann nur schon vorhandene Wünsche oder Vorsätze verstärken, nicht aber fremde Interessen einbringen. Das bedeutet aber auch für einen Raucher
, der von einer anderen Person mehr oder weniger fast gezwungen worden ist, mit dem Rauchen aufzuhören, dass er nur schlechte Chancen hat, sich von der Abhängigkeit zu befreien, wenn er es selbst gar nicht möchte.

Ich kann Ihnen eine stressfreie und erfolgreiche Raucherentwöhnung durch Hypnose bieten.

Für viele Raucher stellt sich nach meist zahlreichen erfolglosen Entwöhnungs-Versuchen die Frage nach der richtigen Strategie, endlich und für ihr ganzes Leben ein völlig entspannter, glücklicher Nichtraucher zu werden.
 
So funktioniert Hypnose!

Durch die Hypnose wird eine Tiefenentspannung eingeleitet – die hypnotische Trance.
Dieser Bewusstseinszustand erlaubt es uns, mit Ihrem Unterbewußtsein zu kommunizieren.
Ihre "innere Bühne" wird erweitert und kann positiv verändern werden. Dabei bekommen Sie wirklich alles Gesprochene mit.

Ihren Drang, Rauchen zu müssen, kann man in drei Kategorien unterteilen::
dem wachbewussten, dem unterbewussten und dem körperlichen Drang.
Die Hypnose zielt auf eine umfassende Veränderung aller drei Kategorien ab.
 
1. Wachbewusst
Bei Ihrer ersten Sitzung wird auch das individuelle Rauchverhalten von Ihnen ausführlich
besprochen.
Emotionalen und körperlich Zusammenhänge werden erklärt, so dass die Illusion, dass Rauchen möglicherweise Vorteile mit sich bringt, “kopfmässig enttarnt” wird.
 
Denn sicher ist: Sie sind nicht entspannter als andere, weil Sie rauchen.
Sie können sich nicht besser konzentrieren, weil Sie rauchen.
Sie sind nicht cooler, kreativer, gelöster oder produktiver, weil Sie rauchen.
     Sie können das alles auch ohne !!!
  
2. Unterbewusst
Das Unterbewusstsein eines Rauchers – und hier liegt meistens das Problem - ist oft davon überzeugt, dass Rauchen cool sein, Jugend, Entspannung und Freiheit bedeutet. Kopfmässig haben sie absolut verstanden, wie unsinnig und absurd das Rauchen ist – doch solange Ihr Unterbewusstsein, dass Sie zu 90 % steuert, anderer Auffassung ist, werden Sie immer den Drang zum Rauchen verspüren.
Wir verankern bei Ihnen in Trance die Vorstellung im Unterbewusstsein, ein völlig glücklicher und entspannter Nichtraucher zu sein.
Damit kann der natürliche Zustand wieder hergestellt und das Rauchen vollkommen uninteressant werden.

 
3. Die körperliche und energetische Ebene
Ihr Bedürfnis, zu rauchen, kann man sich im energetischen Sinne als eine massive Blockade von Energieströmen vorstellen.
Wir nehmen uns auch energetisch dem Thema Rauchen an und lösen in der 2. Sitzung die Blockaden und alles, was Sie bisher davon abhielt, ein Nichtraucher zu sein.

Durch die vorhergehende Besprechung Ihres individuellen Rauchverhaltens können mögliche Blockaden gelöst oder negative Glaubenssätze aufgespürt und in die sehr effektiven hypnotischen Tiefensuggestionen mit eingebunden werden.

Somit kann das Rauchen für Sie zu dem werden, was es tatsächlich ist – ein geldvernichtendes und gesundheitsschädliches stinkendes Übel !.

Noch Bedenken ? Vielleicht befürchten Sie, dass Sie sehr stark zunehmen können, wenn Sie mit dem Rauchen aufhören ? Manchmal besteht diese Gefahr tatsächlich: Wir vermeiden dies, in dem wir das Thema Abnehmen mit in die Suggestionen einbeziehen.
Also kein Problem...

Das Ziel

Um Sie vom Rauchen zu befreien, arbeiten wir mittels der tiefenentspannenden Hypnose daran, dass ihr Verstand zusammen mit dem Willen dann gemeinsam mit Ihrem Unbewussten in die gleiche Richtung gehen. Sie werden durch Hypnose rauchfrei, weil ihr Verstand das Richtige kennt, der Wille von Ihnen da ist und das Unbewusste nun endlich „Ja“ dazu sagt.NR neu

Werden Sie ein entspannter und glücklicher Nichtraucher.

Diese Voraussetzungen müssen Sie mitbringen!

Der Wille, ein Nichtraucher sein zu wollen. Endlich aufhören zu mögen. Nicht, weil Ihr Chef, Ihr Arzt oder Ihr Partner das möchten, sonder Sie...

Sind Sie an dem Punkt in Ihrem Leben angelangt, an dem Sie deutlich spüren, dass das Rauchen einfach nicht mehr in Ihr Jetzt und in Ihre Zukunft passt ?
Wenn Sie eine Hypnose - Sitzung buchen möchten, um sich oder Anderen zu beweisen, dass Sie selbst das probiert haben, aber im Grunde weiterhin lieber ein Raucher sein möchten, dann rauchen Sie bitte weiter. Ich kann Sie weder überreden noch manipulieren oder gar umprogrammieren
 – ein langfristiger und guter Erfolg ist nur möglich, wenn Sie Ihren Entschluss frei und überzeugt gefasst haben.

Wenn Sie sich auf ein neues Leben freuen – frei von Rauchen – unterstütze ich und vor allem Ihr Unterbewußtsein Sie sehr gerne !

2 individuelle Sitzungen zur Raucherentwöhnung
- ganz individuell auf Sie maßgeschneidert -,
mit ausführlicher Vorbesprechung, und
Aufklärung in der ersten Sitzung (ca. 110 Minuten)
sowie eine zweite Anschluß-Sitzung
-je nach “Vorgeschichte und Bedarf”
an einem Tag hintereinander oder an 2 Tagen 
      

               349 €, die Ihr Leben wieder positiv verändern !

                                              

Unsere guten Erfolge überzeugen.....

Auch Gutschein als Geschenk erhältlich.

Ich möchte aus rechtlichen Gründen ausdrücklich darauf hinweisen, dass sich meine Tätigkeit als zertifizierte
Hypnotiseurin (TherMedius) und psychologische Beraterin (Paracelsus Akademie) und weiteren fundierten Ausbildungen grundlegend von der Tätigkeit des Arztes und Psychotherapeuten abgrenzt, indem keine medizinischen Diagnosen gestellt oder Heilungsversprechen abgegeben werden.
Ich behandele keine Süchte !Es werden keine Medikamente verabreicht. Eine gegebenenfalls erforderliche medizinische, therapeutische oder psychiatrische Intervention sollte durch die hypnotische Arbeit keinesfalls ersetzt werden.Gerne unterstützen wir deren Arbeit durch die positve Unterstützung der Selbstheilungskräfte..
Entscheidung im Einzelfall über Annahme oder Ablehnung einer Sitzung bei gegebenen Kontraindikationen.

 

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Raucherentwöhnung Hypnose, Nichtraucher Hypnose, endlich Nichtraucher Hypnose, Raucherentwöhnung ohne Entzug Hypnose, Raucherentwöhnung ohne Stress Hypnose, Raucherentwöhnung Fürth Hypnose, Raucherentwöhnung Cadolzburg Hypnose, Nichtraucher Nürnberg Hypnose, Nichtraucher Nürnberg Land Hypnose, Raucherentwöhnung Fürth Land Hypnose, Nichtraucher Fürth Hypnose, Nichtraucher Cadolzburg, Hypnose, Raucherentwöhnung Nürnberg Hypnose, Nichtraucher Fürth Land Hypnose, Nicht Rauchen Cadolzburg Hypnose, erfolgreiche Raucherentwöhnung Hypnose, gesund ohne Zigaretten Hypnose, entspannter Nichtraucher, frei vom Rauchen, Zigaretten schaden ihrer Gesundheit, rauchfrei Hypnose

 

Web Design
[Home] [Hypnose] [Abnehmen] [Raucher] [Sport] [Superlearning] [weitere Hypnose] [Ein Tag für Dich] [Hypnosis-Babys] [Bioenergetik] [Trauerbegleitung] [Create your Dream] [über mich] [Räumlichkeiten] [Kontakt / Impressum]